Fake-Fell-Leder-Weste

Outfit#1

Hey ihr Lieben!

die Kategorie Outfits ist bei mir noch die einzig leere… Das liegt daran, dass ich irgendwie Schiss hatte das falsche Outfit zu wählen! :D:D Mega dumm, haha!! 😀
Aber was bitte ist schon das perfekte Outfit? Ich ziehe an, was mir gefällt und bequem ist.

Ich habe nur zur Zeit das Problem, dass es draußen ja recht mild und teils ungemütlich ist. Wenn ich meine Winterjacken anziehe, sind die zwar draußen angenehm, aber wenn ich irgenwohin laufe und draußen bin, wird mir so schnell warm und ich schwitze und komm knallrot ans Ziel (ich bin ein sehr rotgesichtiger Mensch 😀 ). Sobald ich dann mein Zeug wieder ausziehe, um meine Gesichtsfarbe wieder zu regulieren, frier ich immer voll schnell, weil es ja auch schon echt kühl ist!…
Das geile an dem Outfit ist, dass ich das immer anlassen kann, drinnen und draußen! 🙂

Deshalb trage ich seit einer Woche fast nur noch dieses Outfit! Die Weste hab ich letzte Woche im Wöhrl von Vero Moda entdeckt und war von 60 € auf 25 € reduziert! Da dachte ich, ich gönn mir ja sonst nichts! Jedenfalls war sie jetzt perfekt für die milden Tage diese Woche. Passend zu dem Aspekt Bequemlichkeit und Herbst trage ich darunter einen gelben Kaschmirpulli. Ich lieeeebeee Kaschmirpullis! Die rote „Halskrause“ ist ein Loopschal mit einer integrierten Kapuze (seht ihr auch auf meinem Profilbild). Der Schal ist echt praktisch für solche regnerischen Schmuddeltage, aber leider nicht so sehr warm. Die Socken sind natürlich farblich abgestimmt 😀

Outfit

img_4959

img_4958

Die Bilder hat mein wundervoller Freund gemacht auf einem Nürnberger Parkhausdach… der perfekte Platz, um die letzten Sonnenstrahlen einzufangen 🙂

See you
Pina