Couscous-Salat mit Ziegenkäse und Granatapfel

Couscoussalat_Granatapfel_Ziegenkäse

Guten Abend meine Lieben,

dieses Weihnachten haben wir mit der ganzen Familie ein Weihnachtsbuffet gemacht – Fingerfood-Style.
Jeder musste etwas mitbringen und die Essensauswahl war echt nicht so einfach 😀 Es sollte ja schließlich festlich sein, lecker, jeder soll es essen können und darf nicht sooo teuer sein, weil wir zusammen fast 20 Personen sind, die versorgt werden wollen… 😀

Für´ s Buffet habe ich einen marokkanischen Couscous-Salat gemacht. Klingt erstmal nach nichts Besonderem… Um den Salat more fancy zu machen, haben ich Ziegenkäse und Granatapfel dazugegeben. Ich habe davon mal irgendwo gelesen und es war super easy, günstig, schnell gemacht und sehr lecker!

Auf meiner Einkaufsliste stand:

  • 200g Couscous
  • ca. 250g Ziegenkäse
  • Granatapfel
  • Zitronensaft von 1 Zitrone
  • frische Minze
  • 1 kleine Zwiebel
  • ein bisschen Muskatnuss gemahlen
  • Salz und Pfeffer
  • Kurkuma

Anleitung:

  1. Den Couscous nach Anleitung zubereiten
  2. Die Zwiebel klein schneiden und andünsten, zu dem Couscous geben
  3. Die Gewürze und Zitronensaft dazugeben und abschmecken
  4. Kerne vom Granatapfel trennen und in den Salat geben
  5. Die Minze klein hacken, abschmecken und gut umrühren
  6. Den Ziegenkäse in den Salat bröseln und vorsichtig unterheben
  7. Zur Garnierung noch etwas Granatapfelkerne und Ziegenkäse übriglassen

Für einen etwas festlicheren Anlass, war der Salat perfekt 🙂
Der Salat kam gut an, und man kann ihn auch gut noch 1-2 Tage aufheben, dann zieht die Minze richtig schön durch! 😀

Couscoussalat_Granatapfel_Ziegenkäse

Couscoussalat_Granatapfel_Ziegenkäse

Couscoussalat_Granatapfel_Ziegenkäse

Einen Guten euch und bis bald
Pina

Merken

Schreib etwas!