High-Protein Mandelpancakes mit heißen Himbeeren

Low_Carb_High_Protein_Mandel_Pancakes

Hey hey,

heute Mittag habe ich mir mal wieder Pancakes gegönnt. Ich habe nämlich gerade die fluffigen Pancakes nach American Style für mich entdeckt 🙂
Es gibt mal wieder eine gesunde Low-Carb-High-Protein Version. Du kannst dir davon also so viele reinschaufeln, wie du willst… was Geileres gibt es doch gar nicht?! 😀

Zutaten für 1 Person:

  • 70g Magerquark
  • 50g Mandelmehl oder gemahlene Mandeln
  • 3 Eiweiß
  • 1 Ei
  • 25g Protein-Pulver Vanille
  • 80g Himbeeren
  • Öl für die Pfanne

Anleitung:

  1. Eiweiß vom Eigelb trennen und steif schlagen
  2. Das Eigelb mit dem Magerquark, dem Mandelmehl, dem Proteinpulver gut mischen
  3. Den Eischnee vorsichtig unterheben und rühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  4. Die Pfanne mit etwas Öl erhitzen und den Teig mit etwa 2 Esslöffel in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn die Pancakes in der Mitte Bläschen bilden, kannst du sie wenden
  5. Die Himbeeren pürieren und bei Bedarf etwas süßen (z.B. mit Süßstoff oder Agavendicksaft). Du kannst sie aber auch heiß servieren und davor im Topf kurz etwas zerkochen lassen…

Ein leckeres, fixes Rezept von ca. 10 Minuten und hilft super den Proteinbedarf am Tag zu decken 😉

Low_Carb_High_Protein_Mandel_Pancakes

Low_Carb_High_Protein_Mandel_Pancakes

Lass es euch schmecken
Eure Pina

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreib etwas!